Amsterdam / Top 20 Sehenswürdigkeiten

Top 20 Sehenswürdigkeiten

Tickets & Touren für die Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Amsterdam

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Amsterdam? Eine Übersicht über Tickets für die Top 20 Sehenswürdigkeiten, Highlights und Museen in Amsterdam.

Top 20 Sehenswürdigkeiten Amsterdam & Tickets

tickets Van Gogh Museum

1. Van Gogh Museum

Das Museum mit den größten Gemäldesammlungen von Vincent van Gogh. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie zur Vorbereitung Ihres Besuchs im Van Gogh Museum wissen müssen. Aufgrund des Besucherlimits in der Hochsaison müssen Sie Ihr Ticket im Voraus reservieren.

Rijksmuseum

2. Das Rijksmuseum

Das gigantische Rijksmuseum ist Amsterdams beliebteste Attraktion. Mit über 5.000 Gemälden erzählt dieses Museum die Geschichte von 800 Jahren niederländischer Geschichte, einschließlich des 17. Jahrhunderts, auch bekannt als Goldenes Zeitalter der Niederlande. Erleben Sie weltbekannte Gemälde wie Rembrandts „Die Nachtwache“ und Johannes Vermeers „Die Milchmädchen“

Rondvaart Amsterdam

3. Bootstouren und Kanalrundfahrten

Eine Bootsfahrt auf den Kanälen ist ein Muss während Ihres Aufenthalts in Amsterdam. Vom Wasser aus können Sie die wahre Schönheit der Grachtenhäuser von Amsterdam erleben. Sie können eine Bootstour bereits ab 14 Euro buchen. Sie können sich auch für spezielle Themen-Kreuzfahrten entscheiden, z. B. eine Dinner-Kreuzfahrt oder eine romantische Kreuzfahrt bei Kerzenlicht.

Heineken Experience

4. Das Heineken Experience

Das Heineken Experience befindet sich in Heinekens ältester Brauerei. In einer 90-minütigen Tour der interaktiven Heineken Experience erfahren Sie mehr über die Geschichte, den Brauprozess und das Marketing der berühmtesten niederländischen Biermarke.

Red Light District

5. Das Rotlichtviertel

Das Amsterdamer Rotlichtviertel („De Wallen“ auf Niederländisch) ist das Prostitutionsviertel von Amsterdam mit über 300 Plätzen für die Fensterprostitution. Der Name leitet sich von den vielen roten Lichtern in diesen Fenstern ab. Der Bezirk bietet auch viele Sexshops, Coffeeshops, Sexshows und ein Cannabis-Museum. Der Bezirk ist zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen in Amsterdam geworden.

Anne Frank Huis

6. Anne Frank Haus

Das jüdische Mädchen Anne Frank wurde weltberühmt wegen des Tagebuchs, das sie im Het Achterhuis führte. Dieses Museum beinhaltet eine Besichtigung des Raumes hinter dem beweglichen Bücherregal, in dem sie sich versteckte. Es ist eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam. Sie können Tickets nur auf der offiziellen Webseite buchen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies im Voraus tun, da das Museum oft ausverkauft ist.

Vondelpark

7. Der Vondelpark

Der Vondelpark ist der größte Stadtpark in Amsterdam. Der Eintritt in den öffentlichen und ausgedehnten Park ist kostenlos. Es verfügt über Teiche, Springbrunnen, Statuen, einen Rosengarten, ein Teehaus und vieles mehr. Es gibt auch häufige Konzerte und Freilichttheater im Vondelpark.

Dam Amsterdam

8. Der Damm

Der Damm ist Amsterdams zentraler Platz. Hier finden Sie den Königspalast von Amsterdam, die Nieuwe Kerk und das Nationaldenkmal. Die größten Einkaufsstraßen sind direkt mit dem Platz verbunden. Auf diesem Platz befindet sich auch das Luxuskaufhaus „De Bijenkorf“. Eine weitere Attraktion ist das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud.

tickets Rembrandthuis

9. Museum 'Het Rembrandthuis'

Dies ist das ehemalige Haus und der Arbeitsplatz von Rembrandt van Rijn, in dem er zwischen 1639 und 1658 lebte. Dieses wunderschöne und stattliche Museum mit antiken Möbeln, Kunstgegenständen und Gegenständen lässt Sie sich wie in das 17. Jahrhundert zurückversetzt fühlen.

Jordaan

10. Das Jordaan

Das Jordaan ist ein typisches Viertel der Arbeiterklasse im westlichen Teil von Amsterdams Stadtzentrum. Das Viertel wurde im 17. Jahrhundert erbaut und verfügt über wunderschöne Kanalhäuser, viele Restaurants, Geschäfte und ist für seine niederländische Musik bekannt. Besonders beliebt ist das Einkaufsviertel „Neun Kleine Straßen“. Das Jordaan ist eine unterhaltsame Nachbarschaft, die Sie während Ihres Städtetrips in Amsterdam auf eigene Faust erkunden können.

Concertgebouw

11. Das Concertgebouw

Das Concertgebouw in Amsterdam ist aufgrund seiner hervorragenden Akustik einer der berühmtesten Konzertsäle der Welt. Wenn Sie dieses wunderschöne Gebäude von 1888 erleben möchten, gibt es zwei Möglichkeiten: Eine Führung oder ein Konzertbesuch.

Artis

12. Artis

Der städtische Zoo im Zentrum von Amsterdam ist der älteste Zoo der Niederlande. Es kann zu einer schönen Abwechslung während Ihrer Städtereise führen. Sie können Ihre Tickets ganz einfach onlinekaufen.

Museum Ons' Lieve Heer op Solder

13. Museum Ons' Lieve Heer op Solder

Eine weniger touristische, aber sehr interessante Sehenswürdigkeit ist das Ons 'Lieve Heer op Solder Museum (Unser Herr auf dem Dachboden). Es handelt sich um eine ehemalige heimliche Kirche an der Oudezijds Voorburgwal 38 im Zentrum von Amsterdam. Tickets für dieses versteckte Juwel sind online erhältlich.

Begijnhof

14. Der Begijnhof

Der Begijnhof ist ein Hof aus dem mittelalterlichen Amsterdam. Ursprünglich waren dies die Häuser der unverheirateten und frommen Beginen. Die meisten Fassaden stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Der schöne Innenhof ist eine Oase der Ruhe im Stadtzentrum und der Zugang zu einem Teil des kleinen Platzes ist kostenlos. Der andere Teil ist der Öffentlichkeit aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Bewohner nicht zugänglich.

NEMO

15. NEMO Science Museum

NEMO ist das Wissenschaftsmuseum in Amsterdam, das junge Menschen für Wissenschaft und Technologie begeistern soll, indem sie zum Beispiel die Möglichkeit bietet, Experimente auszuprobieren. Es ist ein wunderbares, interaktives Museum. Sehr empfehlenswert, wenn Sie mit Ihren Kindern Amsterdam besuchen. Die markante Struktur am Ufer des IJ befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofs.

A’DAM Lookout

16. A’DAM Lookout

A'dam LOOKOUT ist eine 360-Grad-Aussichtsplattform, die den schönsten Panoramablick auf den Amsterdamer Hafen und das Stadtzentrum bietet. Die Edge Swing ist eine einzigartige Attraktion. Es ist die höchste Schaukel Europas, auf der Sie am Rand des 10 Meter hohen Gebäudes schwingen können. Sie sind kein Draufgänger? Genießen Sie einfach einen Cocktail von der Bar auf der Dachterrasse.

Het Scheepvaartmuseum

17. Nationales Maritime-Museum

Dieses Museum führt Sie durch 500 Jahre niederländische maritime Geschichte, einschließlich des Goldenen Zeitalters der Niederlande. Es umfasst auch den heutigen Tag dieses Landes, das lange Zeit von Deiche abhängig war. Sie haben die Möglichkeit, die Nachbildung des alten Schiffes „Amsterdam“ der Niederländischen Ostindien-Kompanie zu besuchen. Die Sammlung umfasst Gemälde, Modellschiffe, Waffen und Karten.

Fahrradtouren

18. Fahrradtouren

Machen Sie es wie die Einheimischen! Amsterdam ist eine Stadt, die mehr Fahrräder als Menschen hat. Es bietet die perfekte Möglichkeit, viele Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit zu sehen. Mieten Sie Ihr eigenes Fahrrad oder nehmen Sie an einer der geführten Radtouren teil.

Leidseplein & Nightlife

19. Leidseplein & Nachtleben

Der Leidseplein ist der lebendigste Platz von Amsterdam. Der Platz ist von vielen Cafés, Restaurants, Theatern und Musikveranstaltungen umgeben. Rund um diesen Leidseplein findet hauptsächlich touristisches Nachtleben statt. Möchten Sie das Beste aus dem Amsterdamer Nachtleben herausholen? Schauen Sie sich unsere Kneipentouren an.

Amsterdam Museum

20. Das Amsterdam Museum

Das „Amsterdam Museum“ zeigt die siebenjährige Geschichte der Stadt Amsterdam. Von einer kleinen Siedlung am Ufer des Flusses Amstel und dem niederländischen Goldenen Zeitalter des 17. Jahrhunderts bis zur heutigen Metropole. Das historische Stadtmuseum befindet sich im Stadtzentrum und bietet eine großartige Möglichkeit, die Stadt besser kennenzulernen.

Keukenhof

21. Der Keukenhof

Die beliebteste Attraktion im März, April und Mai ist der Keukenhof. Der Keukenhof ist ein wunderschöner Park voller Tulpen und Blumen. Es ist einfach, einen Tagesausflug von Amsterdam aus zu planen. Sie können sich für organisierte Ausflüge entscheiden oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln selbst zum Keukenhof fahren.

Ticketshop Amsterdam